News
Specials
Leidenschaft
Über mich
Galerie
Links
Tabus
Kontakt
Impressum
  Lady Jana die klassische Nahbare Domina aus Leidenschaft, die Leiden und Lust schafft.

Komm in mein Reich der Schwarzen und Weisen Welt des SM.

Du triffst mich im Domina Studio Hamburg - DAS Studio an, sowie regelmäßig im Domina Studio Stuttgart (Termine unter News)

Du bist devot, Fetischist, Klinikliebhaber und gepflegt, deine Phantasien stimmen mit meinen überein !?

Ich lege dich in Ketten, Fessle dich in allen möglichen Varianten, wie ich es mag.

Bondage mit Seilen, Zwangsjacken, Fesselsäcken und vieles mehr all dies kannst du mit mir erleben als Latex Domina und Leder Domina.

Ich bin eine Fetischistin und genieße Latex und Leder auf meinem Körper – ich reibe meinen Körper an deinen Verpackten Körper und spiele mit deiner Lust und Hingabe. ich raube dir den Atem, die Sinne, lasse dich schmoren im eigenen Saft. Eingehüllt von Kopf bis zu den Füssen werde ich mich an deinem Anblick ergötzen und den Duft des Materials im Raum genießen.

Du bist ein Liebhaber der englischen Schulerziehung, dann komm und ich treibe dir die Flausen aus, dafür wartet ein reichhaltiges Equipment an, Peitschen, Paddels und Rohrstöcke auf dich, die ich mit Vorliebe auf dir Tanzen lasse.

Als Tierliebhaberin nehme ich Hündchen oder Pferdchen für die Dressur auf, erziehe diese, bis sie ganz handzahm sind und auf jedes Kommando gehorchen.

Als mein Schwein werde ich dich als Schlachterin mästen und dich deiner Bestimmung zuführen

Meine Füße schmerzen, du bist Fuß- und Schuhfetischist, dann darfst du meine Füße waschen und massieren während ich meinen Sekt genieße. Wenn ich aber nicht zufrieden bin, werde ich dich bestrafen wie es mir gefällt.

Als Fetisch Ärztin – Bizarr-Ärztin kannst du dich Beruhigt als Privat Patient in meine Hände begeben – die Untersuchungen richten sich nach deinen Krankheits- Beschwerten..

Ob Urologische Untersuchungen, Helfen bei Verstopfungen, und vieles mehr – ich werde dir helfen – eine Bizarrschwester wird auf Wunsch mit dabei sein.

Du wolltest schon lange mal Frau sein, ich stecke dich in Frauenkleider, schnüre dich in Korsagen, schminke dich und mach dich zu meiner Zofe, Hure; wir werden sehen, meiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ich werde dir Nähe geben, wenn ich es will mein Duft wird dich betören, vielleicht werde ich dich streicheln, vielleicht wird es nicht nur die Peitsche sein, dein Körper gehört mir, ich allein bestimme was mit dir geschieht.

Als mein Lust und Lecksklave werde ich dich nach meinen Bedürfnissen benutzen… lass dich Überraschen – ich nehme mir was ich will von dir.

Trotz aller Phantasien liegen mir deine Wünsche am Herzen, deshalb führe ich vor jeder Session ein persönliches Gespräch mit dir, in dem du mir all deine Tabus sagen wirst und mir Einblick in deine Träume gibst.

Nur beim Vorgespräch hast du die Möglichkeit mir alles zu sagen was für dich wichtig ist, doch sind wir erst in meinem Reich bestimme ich, unter Beachtung und Einhaltung deiner Tabus, den Ablauf der Session.

Mit Einfühlung und Konsequenz werde ich all meine und deine Phantasien verwirklichen.

Ich spiele nicht die Herrin ich bin die Herrin, deshalb kannst du dir sicher sein das du dich in den besten Händen befindest wenn ich deinen Körper und Geist beherrsche. Ich werde dich als gleichwertigen Spielpartner achten und akzeptieren, ob nun beim Vor- bzw. Nachgespräch oder wenn du unter meinen Stiefeln liegst.

Ich habe den höchsten Respekt und die größte Achtung vor jedem Sklaven und Fetischisten, da ohne deine Veranlagung ich meine Dominanz und meinen Fetisch nicht ausleben könnte.

Ich werde keine Wünsche erfüllen, die nicht meinen Neigungen entsprechen, denn nur wenn beide es wirklich Leben, können auch beide Erfüllung in ihren sadomasochistischen Träumen finden. Du wirst der Spielball meiner Lust sein, ich werde dich vollkommen beherrschen innerhalb der Grenzen die wir gemeinsam abgesteckt haben. Sanft und mit eiserner Konsequenz, führsorglich werde ich auf dich achten, Belohnung und Bestrafung gehören zu einer guten Session für mich dazu.

Lady Jana